kontakt btn

Volkssolidarität habilis gGmbH

Sozialtherapeutisches Zentrum
"Intensiv Betreutes Wohnen"

Platz des Friedens 8
39307 Genthin

Tel.: 039 33 / 82 33 97
Fax: 039 33 / 82 33 98
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Genthin
 frau_schulze

 

Als Leiterin des "Intensiv betreutes Wohnen" in Genthin möchte ich Ihnen unsere  Einrichtung vorstellen.

Zu unserem Verbund der Sozialtherapeutischen Zentren gehören weiterhin das Haus "Am Westring" in Magdeburg, das STZ in Halle und das "Schloss Ringelsdorf" in Ringelsdorf.


Leiterin der Einrichtung
Elfi Schulze


Das "Intensiv betreute Wohnen" bietet den Bewohnern einen geschützten Lebensraum, indem sie ein abstinentes Leben verwirklichen können. Durch die feste Regel des Abstinenzgebotes und durch mittel- und langfristige Fördermaßnahmen sollen individuelle und soziale Kompetenzen wiedererlangt werden, sowie auch regressiven Entwicklungstendenzen entgegengewirkt werden. Ein Schwerpunkt ist hier die Förderung des Selbsthilfepotentials unserer Bewohner.

Die Aufnahme in unsere Einrichtung erfolgt freiwillig. Voraussetzung ist jedoch eine gewisse grundlegende soziale und lebenspraktische Fähigkeit und ein Mindestmaß an Bereitschaft, an den therapeutischen Zielen im Rahmen der persönlichen Möglichkeiten mitzuwirken.

Eine grundlegende Bedingung für die Aufnahme in das "Intensiv betreute Wohnen" Genthin ist die Anerkennung des Abstinenzgebotes.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Informationen