Suchtkrankenhilfe

Selbstbestimmt umsorgt unter unserem Dach.
Dieser Leitgedanke bestimmt den täglichen Umgang unserer Mitarbeiter mit den Bewohnern unserer Pflegeeinrichtungen.

Der Mensch steht immer im Vordergrund.

Wir möchten so unseren Bewohnern durch vielfältige Angebote Aktivität und Lebensfreunde bis ins hohe Alter geben. Getreu dem Motto "Miteinander - Füreinander" geben wir Ihnen rund um die Uhr unsere Unterstützung in jeder Situation.
Unser Anspruch an eine gute Pflege und ein würdevolles Leben wird in allen Einrichtungen unserer Gesellschaft umgesetzt.

Qualität

Eine sehr hohe Qualität in der Pflege und Betreuung von älteren Menschen ist für uns sehr wichtig. Deshalb verfügen wir über ein Qualitätsmanagement, um unsere eigenen Leistungen zu bewerten und weiterzuentwickeln. Im Rahmen des Qualitätsmanagements nehmen wir auch an zusätzlichen externen Zertifizierungsmaßnahmen teil und lassen dieses Wissen in unsere tägliche Arbeit einfließen.

Um unsere Qualitätsansprüche in allen Pflegeeinrichtungen gleich umzusetzten gibt es ein trägerweit gültiges Qualitätshandbuch, in welchem einheitliche Prozesse, klare Regelungen und Verantwortlichkeiten definiert sind. In internen Audits prüfen wir verstärkt:

  • die Einhaltung der hohen Qualitätsstandards
  • die Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen
  • die Umsetzung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse

Den Erhalt und die Weiterentwicklung unserer Qualitätstandards ist für uns eine tägliche Aufgabe.
Ein bestehendes Beschwerdemanagement, die Rückkoppelung aus Bewohnergesprächen sowie Ideen unserer Mitarbeiter helfen uns beim Erreichen unserer Ziele.

Wir sind Zertifiziert mit:

 

Services

In unseren Pflegeeinrichtungen finden Sie vielfältige Serviceangebote.
 
Beratung
Wenn ein Familienangehöriger pflegebedürftig wird, werden Angehörige häufig von einem Tag auf den anderen damit konfrontiert. Plötzlich ergeben sich rund um das Thema Pflege viele offene Fragen, die dringend geklärt werden wollen. Wir können für Sie diese Aufgabe übernehmen und Ihnen sowie auch den Pflegebedürftigen selbst zur Seite stehen. Viele unserer Einrichtungsleiterinnen und Einrichtungsleiter haben dafür eine Weiterbildung zum Pflegeberater absolviert.  In Beratungsgesprächen informieren wir Sie umfassend über alle wichtigen Punkte zum Thema Pflege- und Pflegekosten. Auf Wunsch unterstützen wir Sie gern bei der Beantragung eines Pflegegrades. 
 
Verpflegung
Jede unserer Pflegeeinrichtungen hat eine eigene Vollküche, in der alle alle Mahlzeiten täglich frisch zubereitet werden. Dabei achten wir auf eine gut abgestimmte und abwechslungsreiche Ernährung die sich an den DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen orientiert.
Einige Pflegeeinrichtungen sind bereits mit dem Zertifikat "Fit im Alter" prämiert andere befinden sich gerade im Zertifierungsprozess.
 
Hauswirtschaft
Neben der Verpflegung kümmern wir uns um die Reinigung der Zimmer, übernehmen für Sie gern auch die  Wäsche und Bügelarbeiten. Für kleinere handwerkliche Arbeiten stehen wir ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.
 
Friseur
Jede unserer Pflegeeinrichtungen verfügt über einen hauseigenen Friseursalon. Für ein gutes Aussehen und ein wenig Entspannung sorgen dort externe Partner. Natürlich oragnisieren wir für Sie auch gern Leistungen der Physio- und Ergotherapie, der Kosmetik, der Logopädie und der medizinischen Fußpflege.

Standorte

Hier finden Sie eine vollständige Auflistung unserer Pflege- und Betreuungszentren im Altenhilfebereich. Alternativ können Sie natürlich auch unsere Übersichtskarte verwenden, um einen genaueren Überblick zu den Pflegeeinrichtungen erhalten.

 

Aufnahmebedingungen

 In unseren Pflegeeinrichtungen ist für die Aufnahme 

  • das Vorliegen des Pflegegrades 2 bis 5
  • das Vorliegen eines durch die Pflegekasse bewilligten Kurzzeitpflegeaufenthaltes bzw. die Bewilligung einer Verhinderungspflege

erforderlich.

Für eine Aufnahme in das Pflege- und Betreuungszentrum "Krumbholzblick" in Bernburg gilt:

Der pflegefachliche Schwerpunkt liegt im Bereich der Gerontopsychiatrie, d.h. in unserem Haus finden Menschen mit dementiellen Erkrankungen und somatischen Einschränkungen ein Zuhause.

Zur Aufnahme in das Gerontopsychiatrische Pflege- und Betreuungszentrum ist ein durch den MDK bestätiger Pflegegrad 3 und eine durch einen Facharzt diagnostizierte Demenz erforderlich.

 

 

 

X

Right Click

No right click