Pflege- und Betreuungszentrum "Krumbholzblick"

Zurück zur Übersicht

Volkssolidarität habilis gGmbH

Pflege- und Betreuungszentrum "Krumbholzblick"

Hellriegelstraße 8-10
06406 Bernburg
03471 / 364710
03471 / 364720

Pflegeleitbild

Getreu dem Motto der Volkssolidarität „Miteinander – Füreinander“ ist es unser Ziel, die Selbständigkeit der Menschen, die wir pflegen und betreuen, weitestgehend zu erhalten und möglichst zu verbessern.

Ganzheitliche Betreuung, Förderung von Aktivitäten und Lebensfreude in der Gemeinschaft, sowie ein selbst bestimmtes Altern in Würde und Geborgenheit stehen dabei im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Einleitung

Pflege-und Betreuungszentrum „Krumbholzblick“ in Bernburg

Das Pflege-und Betreuungszentrum „Krumbholzblick“ bietet in 60 Bewohnern in 8 Doppel- und 44 Einzelzimmern verteilt auf 3 Wohnbereichen ein wohliges zu Hause.

Neben dem Hauptgebäude befindet sich eine nicht selbstorganisierte ambulant betreute Wohngemeinschaft mit 14 Bewohnern.

In unserer speziellen Pflegeeinrichtung werden pflegebedürftige Menschen die an Demenz erkrankt sind gepflegt und betreut. Wir erbringen für Sie oder Ihre Angehörigen alle Leistungen der vollstationären Pflege und Betreuung, der Kurzzeit- und Verhinderungspflege.

Besonders einladend ist die Lage direkt am „Krumbholz“, unser großzügig angelegter Park der viel Freiraum für Spaziergänge zulässt und Ihnen die Möglichkeit bietet die Natur zu genießen.

Über diese Einrichtung

Pflege- und Betreuungszentrum „Krumbholzblick“ in Bernburg

Offene Wohnbereiche mit Küchenbereichen und einem zentralen Speiseraum bieten optimale Bedingungen zur Versorgung der Bewohner in kleinen individuellen Gruppen. Die Versorgung erfolgt nach dem Prinzip der Bezugspflege.

  • 44 Einzelzimmer
  • 8 Doppelzimmer
  • Pflegebäder
  • Großzügige Parkanlage mit Möglichkeit zu Spaziergängen und Sitzgelegenheiten, Gartentherapie
  • Friseursalon
  • jedes Zimmer verfügt über einen TV und Telefonanschluss
  • die Wohnbereiche verfügen alle über Terrassen im freien und sind barrierefrei zu erreichen
  • die Einrichtung verfügt über eine eigene Küche und eine eigene Wäscherei

Ausstattung der Zimmer

Die Zimmer sind mit einem Niederflurbett, einem Kleiderschrank mit einem Wert Fach, einem Nachtschrank, Tisch und Stühlen, einer Garderobe und einem Duschbad ausgestattet. Das Aufstellen eigener Möbel und Erinnerungsstücke ist möglich. Die einzelnen Zimmer verfügen über ein Schwesternrufsystem.

Besonderheiten

  • Hauseigene Küche, in der täglich frisch gekocht wird
  • Umsetzung des BIO-Zoom Prinzip
  • Hauseigene Wäscherei für Privatwäsche
  • Höherer Personalschlüssel aufgrund eines speziellen Versorgungsvertrages
  • Ortstypische Gestaltung der Wohnbereiche
  • Zur besseren Orientierung der Bewohner auf den Wohnbereichen werden Bilder aus der „Jugend“ der Bewohner an den Bewohnerzimmern angebracht

Mitwirkung im Haus

Bewohnerbeirat

In unserer Einrichtung gibt es einen gewählten Bewohnerbeirat, der aus Bewohnern unserer Einrichtung besteht. Er wird in die Belange des täglichen Lebens im Pflege-und Betreuungszentrum auf der Grundlage der Heimmitwirkungsverordnung einbezogen. Hierzu treffen sich die gewählten Mitglieder, die Heimleitung, ein Mitarbeiter der Küche und der sozialen Betreuung einmal monatlich.

Beschwerdemanagement

Hinweise, Anregungen und Beschwerden können direkt bei den Mitarbeitern oder der Heim- und Pflegedienstleitung angesprochen werden.

Alltagsgestaltung

Die Senioren können aktiv am Heimleben mitwirken.

Sie erhalten

  • Unterstützung in ihrer persönlichen Lebensgestaltung
  • Förderung der vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Rahmen der Beschäftigungstherapie
  • Beachtung ihrer bisherigen Interessen, Neigungen und Wahrnehmungen aus der Biographie heraus
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Tiertherapie

Und können

  • Spazierfahrten in die nähere Umgebung durchführen
  • gemeinsame Feste (Geburtstag, Weihnachten, Ostern u.a.) erleben


Wie könnte ein Tag in unserem Haus für Sie aussehen?
In unserem Haus gibt es keine maßgeschneiderten Zeiten, aber eine Struktur an die man sich anlehnen kann, die der Pflegende und der Betreuende für Ihre ganz persönliche Versorgung benötigen. Ab 6.00 Uhr stehen Ihnen die Mitarbeiter für die Grundpflege zur Verfügung. Das Frühstücksangebot wird ab 8.00 Uhr bereitgestellt.


Sie schlafen gerne länger?
Keine Frage, Sie nehmen, Ihren Bedürfnissen entsprechend, das Frühstück später ein. Nach dem Essen erhalten Sie z.B. Medikamente oder weitere Leistungen in der Grund- und Behandlungspflege. Ebenso können Sie die therapeutischen Angebote in Anspruch nehmen.


Ab 10.00 Uhr – Etwas für „Zwischendurch„… ist wichtig, der Flüssigkeitsbedarf wird damit aufgebessert. Der Saison entsprechend gibt es immer etwas Leckeres.


Ab 11.30 Uhr – Guten Appetit zur Mittagsmahlzeit… danach haben Sie die Möglichkeit eines Mittagsschläfchens oder Sie gestalten die „Pause“ und schließen sich dem begleitenden Dienst an.


Ab 14.45 Uhr – Kaffeetrinken… mit frischem Kaffee, Tee, Kakao und einem kleinen Imbiss bringen Sie sich wieder in Schwung. Danach beginnt ein abwechslungsreicher Nachmittag in der sozialen Betreuung, dem Wochenprogramm entsprechend.


Ab 17.30 Uhr – Abendessen… Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Abendessen ist für Sie vorbereitet. Im Anschluss erhalten Sie weitere Leistungen aus der Grund- und Behandlungspflege, sowie Vorbereitungen zur Nachtruhe. Unser Nachtdienst steht Ihnen in gewohnter Weise ab 21.15 Uhr zur Verfügung und reicht 21.30 Uhr bei Bedarf das Spätstück.

Aufnahmebedingungen

Das Pflege- und Betreuungszentrum „Krumbholzblick“ ist eine vollstationäre, gerontopsychatrische Einrichtung. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind im SGB XI festgeschrieben.

Für das Wohnen in unser gerontopsychiatrischen Einrichtung, gelten folgende gesonderte Voraussetzungen:

  • eine durch einen Facharzt diagnostizierte Demenz oder eine andere diagnostizierte gerontopsychiatrische Erkrankung
  • ein bestätigter Pflegegrad (2 – 5)

Wir beraten Sie gern und stehen für Fragen zur Verfügung.

News

Weihnachtsfeier Personal
29.12.2022 / Bernburg

Weihnachtsfeier Personal

Auch die Mitarbeiter des Pflege- und Betreuungszentrum Krumbholzblicks durften sich zum Ende des Jahres 2022 über eine gemeinsame Weihnachtsfeier… mehr erfahren
Gemütliche Weihnachtsfeier
16.12.2022 / Bernburg

Gemütliche Weihnachtsfeier

Zu unserer gemütlichen Weihnachtsfeier am 14.12.2022 fand in gemütlicher Runde im Speiseraum unsere Bewohnerweihnachtsfeier statt. Musikalische… mehr erfahren
Oktoberfest in Bernburg
14.10.2022 / Bernburg

Oktoberfest in Bernburg

Am 12.10.2022 feierten unsere Bewohner unser alljährliches Oktoberfest mit Marko Roye. Es wurde fleißig gesungen, getanzt, geklatscht und… mehr erfahren
Neue Mitbewohner
14.06.2022 / Bernburg

Neue Mitbewohner

Nachdem wir unsere liebe Hannelore nach 22 Jahren einschläfern lassen mussten, haben wir mit dem Heimbeirat zusammen beschlossen uns zwei neue… mehr erfahren
Besuch im Tierpark
14.06.2022 / Bernburg

Besuch im Tierpark

Nach zweijähriger Pause durften wir endlich im Juni wieder mit unseren Bewohnern den Bernburger Tierpark besuchen. Das Wetter spielte wunderbar mit.… mehr erfahren
Musikalischer Nachmittag
15.07.2021 / Bernburg

Musikalischer Nachmittag

Am 13.07.2021 nach langer Pause war es mal wieder soweit. Ein kleiner musikalischer Nachmittag wurde durchgeführt. Die Bewohner waren über die… mehr erfahren
Rollender Zoo ist Unterwegs
30.06.2021 / Bernburg

Rollender Zoo ist Unterwegs

Am 29.06.2021 begrüßten wir den Rollenden Zoo im Park der Krumbholzvillen. Hasen, Alpakas, Ziegen und ein kleines Pony waren vertreten. Unsere… mehr erfahren
Vielen Dank aus dem Krumbholzblick
29.12.2020 / Bernburg

Vielen Dank aus dem Krumbholzblick

 Werte Angehörige, das Personal des Krumbholzblicks möchte sich rechtherzlich bei Ihnen für die tollen Geschenke und liebevollen Karten… mehr erfahren

Ansprechpartner

Mandy Grüneberg

Mandy Grüneberg

Leiterin der Einrichtung
Susanne Krause

Susanne Krause

Pflegedienstleiterin

Kontakt

Volkssolidarität habilis gGmbH

Leipziger Str. 18 / 39112 Magdeburg

0391 / 60 58 15

0391 / 60 58 161

info@vs-habilis.de

Die ausgewählte E-Mail-Adresse ist ungültig.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

Anhang (optional)

Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
* Bitte füllen Sie diese Felder aus.
Sie müssen die Bedingungen akzeptieren, bevor Sie Ihre Nachricht senden.
Daten werden gesendet

Qualitätsprüfung

Seit Oktober 2019 gibt es ein neues Qualitäts- und Prüfsystem für die vollstationäre Pflege.

Es umfasst drei Bereiche:

  • die Erhebung von Indikatorendaten durch die Pflegeeinrichtungen
  • die Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst bzw. den Prüfdienst der privaten Krankenversicherung (PKV-Prüfdienst)
  • die Qualitätsdarstellung, also die Veröffentlichung von Indikatorenergebnissen, ausgewählten Prüfergebnissen des Medizinischen Dienstes und Angaben der Pflegeeinrichtungen zu ihrer Struktur für die Verbraucherinnen und Verbraucher

Die Regelprüfungen werden generell einen Tag vorher angekündigt, damit sich die Einrichtung auf die Prüfung vorbereiten kann.